Wurzener Bürger stimmen für Projekte im neuen Haushalt ab

Ab heute dürfen alle Bürger der Stadt über Projekte im neuen Haushalt abstimmen. Den Link zur Abstimmung veröffentlichte die Stadtverwaltung heute auf der Webseite der Stadt.

Zu Wahl stehen folgende Pojekte, aus welchen 3 ausgewählt werden dürfen:

  • Streetballplatz (Basketball) an der Diesterweg-Grundschule
  • Bau einer Turnhalle für die Ringelnatz-Grundschule
  • Sanierung der Sporthalle Kühren
  • jährlicher Zuschuss der Stadt Wurzen zur Betreibung des Ringelnatz-Geburtshauses
  • Stärkung der Jugendarbeit (Jugendfreizeitheim)
  • Ausbau des Spielplatzes am Bürgermeister-Schmidt-Platz
  • Ausbau des Radweges: Dehnitz – Innenstadt Wurzen – Bahnhof
  • Ausbau des Radweges: Falkenhain – Wurzen
  • Aufwertung Stadtpark: Ausbau des Wasserbeckens als Kneipp-Pfad und Bau einer Outdoor-Sportanlage („Trimm-Dich-Pfad“)
  • Aufwertung Stadtpark: Wiederbegehung des „Rapunzelturms“
  • Bau einer Anlegestelle für Boote an der Wurzener Seite der Mulde, Ausbau des Bootshauses
  • Austausch der kommunalen Straßenbeleuchtung in LED-Laternen
  • Aufwertung Altstadtring im Bereich Amtsweg: fahrrad- und fußgängerfreundliche Umgestaltung
  • Aufwertung Altstadtring im Bereich Amtsweg: Ausbau des Parkplatzes am Eingang zum Rosental
  • Erhöhung der Sauberkeit in der Wurzener Innenstadt (v. a. Papierkörbe, Mülleimer)

Hier finden sie den Link zur Abstimmung: https://www.surveymonkey.de/r/DYSGBCL