Könneritzplatz

Der Könneritzplatz erhielt seinen Namen vom 1910 verstorbenen Ehrenbürger der Stadt Wurzen, Richard Graf von Koenneritz. Am 1.8.1945 wurde er, nach dem Bürgermeister Julius Theodor Schmidt, in Bürgermeister-Schmidt-Platz umbenannt.

– bis 1904 Kasernenplatz
– danach Könneritzplatz
– ab 1945 Bürgermeister-Schmidt-Platz